Categories:Blog

CIO Roundtable klärt Rendite für das IT Service Management

Der itSMF Ver­band hat im Juli den CIO Round­ta­ble in Nürn­berg ver­an­stal­tet. CIOs der Bun­des­agen­tur für Arbeit und des Flug­ha­fen Nürn­berg stell­ten Ihre Pro­jekte zur Effi­zi­en­stei­ge­rung im IT Ser­vice und Help­desk vor.

CIO Roundtable - IT Service Management

itSMF Deutsch­land e.V. Vor­sit­zen­der Hans-Peter Fröschle (2.v.l.)

Neben der Iden­ti­fi­zie­rung von geeig­ne­ten Ver­bes­se­run­gen wur­den Ansätze zur rech­ne­ri­schen Basis der Berech­nung von Pro­zess­kos­ten für das IT Ser­vice Manage­ment dis­ku­tiert. Alle Anwe­sen­den waren sich einig, dass es hierzu keine ein­fa­chen Best-Practice-Lösungen gibt, son­dern die Ana­lyse bzw. ent­spre­chende Bench­mar­kings immer den spe­zi­fi­schen Bedin­gun­gen der jewei­li­gen Orga­ni­sa­tion und der Help­desk Struk­tur ange­passt wer­den müs­sen. Als ein Thema für die Fort­set­zung des CIO-Dialogs wurde das Thema „Ver­schwen­dung in der IT“ iden­ti­fi­ziert. Neben nicht opti­mal genutz­ten Lizen­zen man­gels Lizenz­ma­nage­ment wurde hier bei­spiel­haft der unnö­tige Res­sour­cen­ver­brauch im Sto­rage genannt: „Wer löscht den heute Daten bzw. räumt Ver­zeich­nisse auf?“ Diese Aspekte wird itSMF Deutsch­land e.V. im Rah­men des 12. itSMF-Jahreskongresses am 03. und 04. Dezem­ber 2012 in Kas­sel in einem wei­te­ren CIO-Roundtable vertiefen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Top
© Copyright2014 - Samhammer AG  - 1stAnswer - Helpdesk Management Software - Impressum